Ideen kreativ umsetzen

Susanne Jatina Maria Mück M.A.

1983–1990 Studium der Kunstgeschichte und der Vor- und Frühgeschichte an der Universität Tübingen (Abschluss Magister Artium) • ab 1990 Freiberufliche Ausstellungsgestalterin, Grafikerin und Wissenschaftlerin • 1994 Gründung des Instituts für angewandte Kulturwissenschaften • 2001 Gründung der Firma Iku mück & beitler Büro für Gestaltung • Schwerpunkte: Grafik, Layout, Satz- und Bildbearbeitung, Illustrationen, Handzeichnungen und Rekonstruktionen, Inventarisation, wissenschaftliche Recherche.Ausstellungskonzeption, Texterstellung, Organisation, Fachfotografien, Redaktion und Lektorat.

Ute Beitler M.A.

25.04.1958 – † 24.10.2014

1978–1986 Studium der Kunstgeschichte, Vor- und Frühgeschichte und Klassischen Archäologie an den Universitäten Erlangen, Wien und Tübingen (Abschluss Magister Artium) • 1986–1988 Volontärin am Württembergischen Landesmuseum Stuttgart • 1989–1990 Inventarisierung der Sammlung auf Schloss Lichtenstein • 1990–1996 Inventarisierung und Mitarbeit an der Neukonzeption des Reutlinger Heimatmuseums • ab 1996 Freie Mitarbeiterin des Instituts für angewandte Kulturwissenschaften Tübingen • 2001 Gründung der Firma Iku mück & beitler Büro für Gestaltung

... und bei allen technischen Fragen und Lösungen, Drucken, Stellsystemen, Montagen, Aufbau, Großdisplays und Formschnitten arbeiten wir zusammen mit:
 

Thomas Blaha

Grafik-Designer und Werbetechniker mit Schwerpunkt Grafik-Design, Objekt-Design, Werbetechnik für Messe, Museum und Ausstellungen • Grafische Beschriftungen für Displays, Schilder- und Leitsysteme, Lichtwerbung, Folienkaschierungen, Fahrzeugbeschriftung, Digitaldruck, Entwicklung für Ausstellungssysteme, Metallkonstruktionen, Montagen.