Für die Stadt Bad Wurzach richteten wir im ehemaligen Torfstadel das erste Oberschwäbische Torfmuseum ein. Ein geschwungener Holzsteg mit seitlichen Podesten führt den Besucher zu den farblich unterschiedlich gestalteten Themenkomplexen wie Torfabbau und -arbeit, Sozial- und Firmengeschichte und Kurbetrieb. Modelle, Hörstationen und Filmsequenzen erläutern auf anschauliche Weise die Geschichte des Torfs und des Torfabbaus. Den "krönenden" Abschluss des Museumsbesuches bildet eine Fahrt mit der beliebten Torfbahn durch das Wurzacher Ried.

 

Dauerausstellung 2009
Oberschwäbisches Torfmuseum
Bad Wurzach

zurück

www.oberschwaebisches-torfmuseum.de