Die von uns sowohl wissenschaftlich als auch grafisch konzipierte Ausstellung über Schwäbische Räuberbanden um 1800 ist eine Wanderausstellung und kann ausgeliehen werden. Das flexible Metallsystem ermöglicht es, die Themeneinheiten an die unterschiedlichen Räumlichkeiten anzupassen. Wir kümmern uns um die Leihgaben und übernehmen den Aufbau. Auf Wunsch gestalten wir auch die dazugehörigen Drucksachen wie Einladung, Plakat und Flyer.

Zur Ausstellung ist ein Begleitbuch erschienen! Ausgeraubt & abgemurkst.
Erhältlich im Verlag Haus am Nepomuk, Rottenburg und überall im Buchhandel.
ISBN 978-3-941981-02-7

Leihmodalitäten und Preise auf Anfrage!

 

Wanderausstellung ab 2008
Im Spitzbubenland – Räuberbanden in Schwaben um 1800

Bauernhausmuseum Wolfegg
(2008/2009)
Sumelocenna-Museum Rottenburg
(Jan.– März 2010)
KMZ Schloss Glatt
(März–Mai 2010)

zurück